Connect with China loves White on restorm.com 

Bandinfo “China loves White”

Die junge Band aus dem Raum Kirchheim/Teck bringt tanzbaren Indie mit vielfältigen Einflüssen zum Beispiel aus Funk und Blues zusammen. Nicht nur durch markante Synthi -und Orgelsounds hebt sich die Musik der vier Jungs vom jüngeren Mainstream ab und präsentiert sich als ganz spezifische Mischung, die beim Publikum immer sehr gut ankommt. Viel Abwechslung verspricht das Repertoire an selbst geschriebenen Songs von getragenen Balladen bis beatreichem Funkrock, mit dem in jeder Location dick eingeheizt wird!

Eine besondere Spezialität der Band ist es, bestehende Songs so umzuinterpretieren und den typischen China <3s White – Sound hineinzulegen, dass man sie am Ende kaum wiedererkennt und immer wieder neu überrascht wird. Eine schöne Nancy-Sinatra-Ballade? Kein Problem für die Jungs, im Handumdrehen wird ein sehr rockiges Uptempo-Stück daraus.

So bringen sie ihr Publikum in den verschiedensten Locations, egal ob im Keller oder unter freiem Himmel, zum Ausflippen und bis an die Grenze der Erschöpfung. Und stets bleibt China <3s White dabei authentisch und ihren Idealen der Offenheit und Echtheit treu.

Im Januar 2012 erschien das erste Album „Sunrise to Sunset“ mit dem die Jungs ein Ausrufezeichen setzten. Nach zahlreichen Gigs im Raum Kirchheim/Teck startete die Band nun in die Region und kann den Kellerclub in Stuttgart oder das Rollschuhplatz-Openair 2011 zu ihren Referenzen zählen.

©2012 China loves White. Alle Rechte vorbehalten. All Rights Reserved
Kontakt & Impressum
Technische Umsetzung & Design: anafy9